Kreistagssitzung wird abgesagt

23.10.2020

Steigende Infektionszahlen im Landkreis Trier-Saarburg

Arnold Schmitt, erster Kreisbeigeordneter, hat in Absprache mit den Fraktionsvorsitzenden die für kommenden Montag (26. Oktober) angesetzte Sitzung des Kreistages abgesagt. Vor dem Hintergrund der schnell steigenden Neuinfektionen mit dem Corona-Virus im Landkreis sei dies eine verantwortungsvolle Entscheidung, so Schmitt, der aktuell Landrat Günther Schartz vertritt. Die Sitzung soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Damit muss auch die Wahl der Kreisbeigeordneten verschoben werden. Arnold Schmitt hat sein Amt zum 26. Oktober niedergelegt. Bis zu einer Neuwahl durch den Kreistag wird Landrat Günther Schartz damit von den beiden anderen Kreisbeigeordneten Helmut Reis und Simone Thiel unterstützt.

Kreistagssitzung wird abgesagt

Das könnte dir auch gefallen