Baukindergeld: Antragsfrist läuft aus

09.02.2021

Das Baukindergeld wurde 2018 als staatliche Förderung des Immobilienerwerbs für Familien mit Kindern eingeführt. Die Förderbedingungen sehen dabei vor, dass eine gegebenenfalls notwendige Baugenehmigung bis zum 31. März 2021 erteilt worden ist. Die ursprüngliche Frist zum 31. Dezember 2020 wurde durch das zuständige Bauministerium frühzeitig um drei Monate verlängert.

Das Bauamt der Kreisverwaltung Trier-Saarburg geht davon aus, dass aufgrund der genannten Ausschlussfrist in nächster Zeit eine Vielzahl von Bauanträgen zu Wohnungsbauvorhaben vorgelegt werden und rät daher den Bauwilligen dringend, die notwendigen Bauanträge möglichst zeitnah über die jeweilige Verbandsgemeindeverwaltung zur Prüfung vorzulegen. Nur durch eine rechtzeitige Vorlage der Bauanträge kann die fristgerechte Bearbeitung der Bauanträge sowie Erteilung der Baugenehmigung vor dem 31. März 2021 gewährleistet werden.

Nähere Informationen zum Baukindergeld sind auf der Internetseite der Kreditanstalt für Wiederaufbau www.kfw.de zu finden.

Baukindergeld: Antragsfrist läuft aus