Interessenbekundungsverfahren Kreiskrankenhaus

Der Landkreis Trier-Saarburg ist zu 100 Prozent Träger der Kreiskrankenhaus St. Franziskus GmbH Saarburg, die das Kreiskrankenhaus, das Altenpflegeheim, das Medizinischer Versorgungzentrum Konz und die Krankenpflegeschule in Saarburg umfasst.

Nach einem einstimmigen Beschluss der Kreisgremien sucht der Kreis nun mittels eines Interessenbekundungsverfahrens einen geeigneten Partner für das Kreiskrankenhaus Saarburg, sei es für eine Kooperation oder eine Beteiligung. Bis 20. Januar 2023 können nun Interessenbekundungen eingereicht werden. Im Anschluss will der Landkreis mit den Interessenten in einem strukturierten Bieterverfahren in Verhandlungen eintreten.

  • Informationen zum Kreiskrankenhaus Saarburg finden Sie hier.
  • Die Bekanntmachung zum Interessenbekundungsverfahren finden Sie hier.
  • Interessenten finden auf der Vergabeplattform des Kreises weitere Informationen hier.