Aktuelles

  • Seniorenbeirat informiert zum Thema Grundsteuerreform
    Vorlesen 02.08.2022 Im Zuge der Grundsteuerreform wird Privateigentum in Deutschland neu bewertet. Darunter fallen unbebaute und bebaute Grundstücke, Einfamilienhäuser, Eigentumswohnungen. Geschäfts- und Mitwohnungsgrundstücke sowie land- und forstwirtschaftliche Grundstücke und Betriebe – ein Mammutprojekt, das allein in Rheinland-Pfalz etwa 2,5 Millionen Haushalte betrifft. Da die derzeitige Abfrage insbesondere ältere Menschen vor Herausforderungen stellt, informiert der Seniorenbeirat